Europe 2018: Über den Wolken

How fast the time went, unbelievable. It feels just some days away when we first boarded the plane to go North, and now we’re almost back again. Almost, because there are still some days left that we’ll spend in Sydney. No car, just feet and opal card :)

“Wind Nord/Ost Startbahn null drei
Bis hier hör’ ich die Motoren
Wie ein Pfeil zieht sie vorbei
Und es dröhnt in meinen Ohren
Und der nasse Asphalt bebt
Wie ein Schleier staubt der Regen
Bis sie abhebt und sie schwebt
Der Sonne entgegen …
Über den Wolken
Muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man
Blieben darunter verborgen und dann
Würde, was uns groß und wichtig erscheint
Plötzlich nichtig und klein.” – Reinhard Mey